Willkommen im Pfefferkorn Essen


Aufgrund einer behördlich angeordneten Schließung durch das Land NRW bezüglich der Corona-Pandemie muss unser Restaurant
ab Montag, 02.11.2020, bis voraussichtlich zum 30.11.2020 geschlossen bleiben.
Unsere Spezialität: beste Steaks aus den USA, Argentinien und Irland.

USDA Prime Nebraska
Das American Beef ist ein zartes, nicht mit Hormonen behandeltes (NHTC – NotHormoneTreatedCattle) US Beef von den besten Rindern des „Wilden Westens“. Die strenge Einhaltung der traditionellen Rinderzuchtmethode bürgt für eine Spitzenqualität der US Beef Rassen „Angus“ und „Hereford“. Nebraska Rib-Eye und Roastbeef Steaks sind auch wegen der ausschließlichen Verfütterung von Mais legendär im Geschmack (Corn Feeling). Die hervorragende Qualität des von uns verwendeten Fleisches beruht auf der Sorgfalt bei der Aufzucht des Angus Rindes (Elite aller Steakrinder). Die Tiere verbringen acht Monate auf den Weiden Nebraskas und South Dakotas. Anschließend siedeln sie in sogenannte Feedlots um, wo sie mindestens 150 Tage mit Mais gefüttert werden. Dem Mais verdankt das Fleisch seine ausgeprägte Marmorierung und seinen harmonischen Geschmack. Die höchste Stufe, mit der das Fleisch vom US Departement für Landwirtschaft (USDA) ausgezeichnet wird, ist PRIME (perfekte Marmorierung, größtmögliche Zartheit und Saftigkeit, bester Geschmack). Nur 1 % der Gesamtproduktion von Amerika erhält diese Auszeichnung! Die zweite von acht Stufen trägt den Namen CHOICE.

WIR SIND STOLZ, SIE MIT DIESEM EINZIGARTIGEN GESCHMACK VERWÖHNEN ZU DÜRFEN!

Dry-aged Beef aus Irland
„Gut Ding will Weile haben…“
Nach alter traditioneller Handwerkskunst wird das Fleisch des Weiderindes am Knochen für mindestens 28 Tage bei 95 % Luftfeuchtigkeit und 2 Grad Celsius auf den Punkt gereift. Beim dry-aging wird das Muskeleiweiß durch fleischeigene Enzyme zersetzt, sodass das Fleisch am Ende noch schmackhafter und zarter wird. Dank der dicken eingetrockneten äußeren Fettschicht, die vor der Zubereitung entfernt wird, geht dem Fleisch dabei keine Feuchtigkeit verloren.

Reifeverfahren
Es gibt zwei Arten der Fleischreifung. Das klassische Reifungsverfahren im Vakuum (wet-aging) und die Trockenreifung (dry-aging). Trocken gereiftes Fleisch hat einen intensiveren vollmundigen Fleischgeschmack. In Deutschland wurde bis vor 30 Jahren in heimischen Metzgereien trocken gereift – diese Methode verlangt viel Erfahrung. Und genau deshalb ist gut gereiftes Fleisch heute so selten.

Wer kein Steak-Liebhaber ist, wird bei uns natürlich auch fündig. Zu unseren Speisen gehören auch frische Poulardenbrust, Gambas, norwegischer Edellachs, diverse Salate, Schnitzel und natürlich auch vegetarische Gerichte. Also für jeden Geschmack etwas.

In den Sommermonaten können Sie auf unserer schönen Terrasse Ihr Essen genießen oder auch „einfach nur mal eine Zigarette rauchen“.

DAS PFEFFERKORN-TEAM FREUT SICH, SIE IN UNSEREM SCHÖNEN RESTAURANT BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN

Lernen Sie unser Team kennen!

Unser stets höfliches und zuvorkommendes Team, unsere fleißigen Küchenhilfen und unser erfahrenes Serviceteam beraten Sie gerne zu Speis und Trank.

Zertifikat für Exzellenz 2015

„Wir das Pfefferkorn Essen sind stolz darauf, 2015 das Zertifikat für Exzellenz von TripAdvisor erhalten zu haben, und möchten uns bei allen Gästen bedanken, die unser Unternehmen auf TripAdvisor bewertet haben!“

Saisonempfehlung

Getränkeempfehlung